parent involvement in homework tech company business plan drama dissertation topics graphic coursework help private essay writers essay writers in dubai research papers research papers write an essay about smoking

Buchweizen-Ravioli gefüllt mit Reh in Gemuse-Safran-Sauce

Vorbereitung

Für die Nudeln: Mischen Sie die 2 Mehle mit den Eiern. Während der Vorbereitung der Füllung ruhen lassen.

Für die Füllung: Zwiebel, Sellerie und Karotte im Öl anbraten; fügen Sie das Fleisch hinzu und weiter anbraten, dann das Wasser und den Rotwein hinzufügen. 1 ½ – 2 Stunden köcheln lassen. Danach die tockene Mischung zweimal durch den Fleischwolf drehen. Dann “Trentingrana” Käse und das Ei hinzufügen.

Für die Ravioli: Nudelnteig dünn ausrollen und Ravioli formen.

Für die Sauce: Karotten und Zucchini in Brunoise schneiden, in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Bereiten Sie eine Mehlschwitze mit 10 gr. Mehl und 10 gr. Butter zu und geben diese mit dem Safran in die Kochende Bruhe.

Fügen Sie das Gemüse hinzu und geben dan die Sauce über die Ravioli

Zutaten

Für 4 Personen

Für die Pasta:

  • 280 gr. Manitoba Mehl
  • 120 gr. Buchweizenmehl
  • 4 ganze Eier

für die Füllung:

  • 300 gr. Rehragout
  • 100 gr. Parmesankäse “Trentingrana”
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Olivenöl extra vergine
  • Sellerie, Zwiebel, Karottenwürfel zum Braten
  • 4 Gläser Teroldego-Rotwein
  • ½ Liter Wasser

für die Sauce:

  • 2 kleine Karotten
  • 2 kleine Zucchini
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 10 gr. 00 Mehl
  • 10 gr. Butter
  • 1 Beutel Safran

Besondere Urlaube